Zoe-Lynn Götz belegt 2.Platz beim Badischen Jüngstentunrier

Zoe-Lynn Götz belegt 2.Platz beim Badischen Jüngstentunrier
Einen großen Erfolg feierte Zoe-Lynn Götz beim Badischen Jüngstenturnier, dass am Ende der Osterferien im Landesleistungszentrum in Leimen stattfand. In der Konkurrenz der Juniorinnen U 10 setzte sie sich in den Gruppenspielen gegen Leonie Diringer (Rheinau), Lejla Hamidovic (Schwetzingen) und Dijana Leka (Wiechs) jeweils in zwei glatten Sätzen durch. Im Finale blieb sie gegen Xenia Korogedska aus Heidelberg ohne Chance. Trotzdem ein toller Auftritt des jungen Blau Weiß Talentes.
Bei den Junioren der U 11 wurde auch Jamie Velthuizen nominiert. Er reiste extra aus dem Tenniscamp auf Albarella in Italien früher ab, um an diesem Wettbewerb teilnehmen zu können. Er verlor zwar beide Gruppenspiele, konnte aber insbesondere im Match gegen Toni Weishäupl aus Bretten gut mithalten und wertvolle Erfahrungen sammeln.
Am kommenden Wochenende geht es direkt weiter mit den Jugendbezirksmeisterschaften der U 8 -U 18, die in Radolfzell stattfinden werden. Am Wochenende darauf starten dann die Verbandsspiele alles Teams.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.