Badische Tennisjugend trifft sich in Villingen

Am kommenden Wochenende werden in Villingen die Badischen Jugendmannschaftsmeisterschaften ausgetragen. Heimrecht haben dieses Jahr die Mannschaften des Bezirkes Schwarzwald-Bodensee. Der TC BW Villingen wurde mit der gemischten U 10 und den Juniorinnen U 18 Bezirksmeister. Bei der U 10 werden für die Blau Weissen Gina Betzner, Lukas Krauss, Milo Leuenberger, Magali Müller und David Domscheit antreten. Gegner werden SG Heidelberg, KETV Karlsruhe und der TC Lörrach sein. Neben den Tennismatches (4 Einzel und 2 Doppel) werden vier Geschicklichkeitsstaffeln und ein Korbballspiel mit in die Wertung genommen.

Bei den Juniorinnen sind die Teams von GW Mannheim, TSG Bruchsal und Muggensturm am Start. Für Villingen versuchen Diane Friedrichs, Lili Besenfelder, Franziska Putschbach, Sophie Birk, Marielle Huchler, Allison Eitel und Kathleen Eitel bei der Titelvergabe ein Wörtchen mitzureden. Auch hier werden zunächst in zwei Halbfinals die Sieger ermittelt. Am Sonntag gibt es dann ein Finale und ein Spiel um den dritten Platz. Am Samstag starten die Wettkämpfe um 12.00 Uhr. Sonntag ist Beginn um 9.30 Uhr.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.