Acht Villinger Tennis-Talente bei den Badischen Jugendmeisterschaften

Am kommenden Wochenende finden im Landesleistungszentrum in Leimen die Titelkämpfe der Badischen Tennisjugend statt. Aufgrund der starken Ergebnisse bei den Jugendbezirksmeisterschaften im Oktober schafften 8 Jugendliche des TC Blau Weiss Villingen die Nominierung für die Badischen Jugendmeisterschaften. In der Altersklasse Juniorinnen U 16 sind das Franziska Putschbach, Kathleen Eitel, bei den U 16 Jungs Fabian Fischer und Marc Baumhäckel. Bei den Junioren U 14 werden Nick Stroetgen, Patrick Putschbach und Felix Messmer die Villinger Farben vertreten, in der U 12 ist es Felix Kopecky, der nach seinem Bezirks-Vizemeistertitel noch für weitere Ergebnisse sorgen möchte. Für Marc Baumhäckel und Franzi Putschbach werden dies die letzten Jugendmeisterschaften sein. Diese werden nur bis zur U 16 ausgetragen. Für Franzi Putschbach sicher ein etwas wehmütiger Moment, sie war schließlich seit der U 12 jedes Jahr sowohl im Sommer als auch im Winter bei den Titelkämpfen dabei.Betreut werden die Spieler von dem Stützpunkttrainer des Bezirkes Thomas Messmer, der natürlich auf ein gutes Abschneiden aller Spieler des Bezirkes Schwarzwald-Bodensee hofft.

von links : Diese Blau-Weiss Talente schlagen unter anderem bei den Badischen Jugendmeisterschaften auf. von links: Patrick Putschbach, Nick Stroetgen ,Franziska Putschbach, Felix Kopecky, Fabian Fischer.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.