Sieg und Niederlage für Regionalligateams am ersten Spieltag

Der erste Spieltag ist vorbei: Die Damen unterlagen MTG Mannheim mit 3:6 und die Herren 30 siegten gegen Rotenbühl Saarbrücken mit 6:3. Wir waren alle erstaunt, dass wir nach diesem Wintereinbruch auf solch guten Sandplätzen spielen durften. Davon konnte sich auch der Bezirksvorsitzende Jürgen Hähnel überzeugen, der bei den Doppelspielen auf unserer Anlage weilte. Ein großes Lob also an unseren Platzwart Josef Langmajer. Morgen geht es weiter. Die Herren 30 haben ein weiteres Heimspiel gegen Wiesbaden, die Damen treten in Leonberg an.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.