Herren Badenliga – zwei Heimspiele zum Abschluss

Nach dem dramatischen und zudem noch äußerst wichtigen Auswärtserfolg am vergangenen Sonntag in Markdorf hat man zum Abschluss der Badenliga-Saison noch zwei Heimspiele (Spielbeginn je 11 Uhr). Am Samstag empfängt man Baden-Baden. Diese haben bisher erst einen Siegpunkt auf der Habenseite und müssen nun unbedingt punkten. Villingen ihrerseits möchte die aktuell komfortable Tabellensituation nicht aus der Hand geben und möchte mit einem weiteren Sieg für klare Verhältnisse sorgen. Am Sonntag ist das Überraschungsteam von Post Karlsruhe zu Gast. Diese stehen mit bereits 4 Siegen auf dem dritten Tabellenplatz hinter den Topteams aus Freiburg und Pforzheim.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.