Blau Weiß Damen holen sich die Badische Meisterschaft

Die Spielbilanzen der einzelnen Spielerinnen im Einzel und Doppel zeigen in aller Deutlichkeit, warum man dieses Jahr diesen unerwarteten Erfolg hatte. Nadine Keller (9:1), Pia Schwarz (9:2), Steffi Vorih (12:2), Sophie Lüscher (13:0), Gina Betzner (12:2) und Lara Schmid (7:1). Aufgrund der hervorragenden Form aller Mädels konnte man am Schluss die Meisterschaft sehenden Auges genießen, anders als 2019, als man erst nach dem letzten Spieltag erfuhr, dass man Meister geworden war.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.