Bundesliga Herren 30 vor entscheidendem Heimspiel am Samstag gegen Frankfurt

Will man den Klassenerhalt in der Herren 30 Bundesliga schaffen, so ist ein Sieg gegen Frankfurt Pflicht. Nach der erwartet hohen Auswärtsniederlage beim Topfavoriten Pfarrkirchen empfängt man am Samstag auf der heimischen Klosterhalde (Spielbeginn 13.00 Uhr) die Eintracht aus Frankfurt. Die Verantwortlichen des TC Blau Weiß hoffen natürlich auf eine ähnlich tolle Kulisse und Unterstützung der Zuschauer wie bei den ersten beiden Heimspielen. Wie immer ist der Eintritt frei.

Eine volle TC Blau Weiss Anlage ist am Sonntag garantiert. Dort tragen nämlich die Damen in der Badenliga und die Herren 1 und 2 ihre Heimpartien aus. Die Badenliga Damen haben wieder einen Doppelspieltag und fahren zunächst am Samstag zum SC Ettlingen. Am Sonntag (Spielbeginn 11.00 Uhr) empfängt man dann den TC Durlach. Nach den beiden Auftaktsiegen hofft Mannschaftsführerin Pia Schwarz auf weitere Punkte für ihr Team.

Das Herrenteam empfängt den TC Grenzach. Nach ihrer ersten Niederlage gegen die starken Überlinger möchte man zurück in die Erfolgsspur. Die Herren zwei, bisher ebenfalls mit einer erfolgreichen Saison, wollen gegen Erzingen einen weiteren Sieg einfahren.

Auswärts treten die Herren 40 an. Nach dem Sieg gegen Karlsruhe wäre ein weiterer Erfolg in Biberach ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt, zumal man am letzten Spieltag (09.07.) spielfrei hat und nur noch den Tabellenstand beobachten kann.

Auch die Damen 55, die bisher sehr erfolgreich in der Oberliga unterwegs sind, gastieren nach ihrem tollen Erfolg in Kirchzarten beim TC Rebland.

Die Oberliga Herren 55 müssen ebenfalls reisen. Nach der unglücklichen 4:5 Niederlage vom letzten Samstag geht es nun zum TC Freiburg-Schönberg.

Bei den Jugendteams spielen Junioren U 18, U 12 und die gemischte U 15 und die U 9 Kleinfeld auswärts, die Junioren U 15 haben ein Heimspiel am Sonntag gegen Dauchingen.

Foto by Marc Eich: Stefan Hauser erwartet mit seinen Herren 30 in der Bundesliga die Eintracht Frankfurt

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.